My Free Farm: Reitausflüge auf dem Ponyhof

My Free Farm Ponyhof groß. Quelle-Upjers
1. August 2013

Nun verwandelt sich Ihre My Free Farm in einen Ponyhof! Die putzigen Pferde halten Einzug in das Browsergame, sodass Sie Ausritte für Kinder anbieten können. Der Verleih von Ponys ist ein lukratives Geschäft, doch natürlich brauchen die Tiere auch das richtige Futter.

Wenn Sie Level 10 in My Free Farm erreicht haben, können Sie sich einen hübschen Ponyhof zulegen. Dieser ist gleichzeitig Reitstation für Kinder. Verleihen Sie die Ponys für Ausritte, dann klingelt die Kasse. Natürlich braucht es ein wenig Zeit, bis die Pferde und die Kinder vom Ausritt zurückkommen – doch mit einem Kraft-Riegel lässt sich die Dauer um bis zu einer Stunde verringern.

My Free Farm Ponyhof groß. Quelle-Upjers

Putzige Ponys passen prima zu My Free Farm!

Ihr My Free Farm-Ponyhof läuft nur dann rund, wenn die Ponys das richtige Futter bekommen. Sie erwerben ein Rezept für Pony-Futter bei der Rezepthändlerin in Teichlingen. Die Zutaten und eine Mühle sind ebenfalls notwendig für die Herstellung von Pony-Futter. Bei Waltraud oder an der Losbude gibt es überdies die Chance, das fertige Pony-Futter für Ihr Gestüt zu erhalten.

Sie können lediglich einen einzigen Ponyhof in My Free Farm errichten. Doch das Gebäude lässt sich zweimal ausbauen – das erste Mal auf Level 15 und noch einmal auf Level 20. So erhöht sich die Anzahl der Ponys, die Sie auf dem Hof unterbringen können, auf bis zu drei Tiere. Die Kinder werden begeistert sein!


Mehr zum My Free Farm-Ponyhof erfahren Sie in diesem Video.