My Free Farm: Sechste Farm und vierte Hauptquestreihe sind da

My-Free-Farm-Wandertouren-groß-Quelle-Upjers
11. April 2017

In My Free Farm gibt es jetzt ein ganz neues Kapitel mit jeder Menge neuen Inhalten zu bestaunen: Ab Level 42 können Sie in dem Browsergame jetzt die sechste Farm freischalten – selbst, wenn Sie die fünfte Farm übersprungen haben. Da die neue Farm in Kartoffeltalern bezahlt wird, können Sie sich auch ohne Premium-Währung darüber freuen.

750.000 Kartoffeltaler kostet die sechste Farm in My Free Farm. Sie liegt hoch in den Bergen und das birgt nicht nur neue Herausforderungen, sondern auch tolle neue Inhalte: Sie können die Farm nur mit Fortbewegungsmitteln wie Hundeschlitten, Pistenraupe oder Helikopter erreichen. Zehn neue Pflanzen in der Kategorie Bergkräuter lassen sich dort anbauen, darunter Salbei, Kümmel und Lavendel.

Für die Weiterverarbeitung der Kräuter des neuen Berghofs in My Free Farm können Sie die Teeverfeinerung als neues Produktionsgebäude freischalten. Hier entstehen dann köstliche Heißgetränke für jede Lebenslage, vom Wandertee bis zum Gesundheitstee.

Auch neu ist die Bergstation, die Sie für 500.000 Kartoffeltaler auf der sechsten Farm bauen können. Hier starten dann die Quests der vierten Hauptreihe, die sich ums Wandern drehen: Besuchen Sie im Ausflug das Tal, den Ort der Regeneration, eine Sehenswürdigkeit oder ein Highlight. Dafür können Sie ein Lasttier mieten und dann den Ausflug mit genügend Proviant beginnen.