My Free Zoo bringt gleich zwei neue Bonustiere

My Free Zoo afrikanischer Wildhund groß Quelle Upjers
20. November 2014

Käufer der Premium-Währung Diamanten können sich in My Free Zoo derzeit zwischen zwei exotischen Bonustieren entscheiden. Der afrikanische Wildhund ist ein niedliches Tier für Ihre Gehege, der Zwergelefant kann sogar junge Besucher durch den Zoo tragen. Außerdem wurden die Strukturen der Organisationen von Tierpark-Besitzern in dem Browsergame überarbeitet und bieten jetzt die Option, Boni für Spendenziele vorzeitig zu starten.

Kaufen Sie in My Free Zoo derzeit mindestens 100 Diamanten in einer Transaktion, können Sie sich eines der beiden Bonustiere aussuchen. Der afrikanische Wildhund fühlt sich in Savannen- oder Felsengehegen wohl. Als Rudeltier lebt er in freier Wildbahn in Gruppen, die sich jederzeit um jüngere oder schwächere Mitglieder kümmern. Der Zwergelefant hingegen benötigt gar kein Gehege: Er stapft über Ihre Zoowege und lässt Kinder auf sich reiten. Dafür erhalten Sie alle acht Stunden ein Geschenk, das Punkte, Zoo-Dollar, Kartenteile oder Mitarbeiter-Teams beinhalten kann.

My Free Zoo afrikanischer Wildhund groß Quelle Upjers

Der afrikanische Wildhund ist exklusives Bonustier in My Free Zoo.

In den Organisationen von My Free Zoo gibt es ebenfalls Neuerungen: Mitglieder und Gründer können Spendenziele jetzt abbrechen, wobei bereits eingezahlte Zoo-Dollar in der Kasse verbleiben. Auch den Bonus, den ein Spendenziel bringen wird, können Sie jetzt frühzeitig starten, wenn es bereits einmal erreicht wurde. Dies kostet allerdings pro Minute rund 1000 Zoo-Dollar aus der Kasse der Organisation.

Zuguterletzt sei noch angemerkt, dass der Kauf von Premium-Währung noch immer das Zoo-Maskottchen als Geschenk mit sich bringt, wenn Sie noch keines haben. Wollen Sie also Ihren eigenen Zoo gründen und so richtig durchstarten, können Sie sich hier kostenlos für My Free Zoo registrieren und es direkt im Browser losspielen.