My Free Zoo: Land unter - Erschaffen Sie eigene Wasserwelten!

My Free Zoo Wasserlandschaften groß_Quelle-Upjers
5. September 2013

In My Free Zoo wird es nass. Denn mit den Wasserwelten verwandeln Sie Teile ihres Zoos in eine Wasserlandschaft. Damit Sie Ihren Besuchern aber auch etwas bieten können, haben Sie verschiedene Dekorationsmöglichkeiten, um Ihr Gelände noch einzigartiger zu gestalten und noch mehr Gäste anzulocken. Auch ein alter Bekannter kommt wieder in das Browsergame.


Präsentieren Sie Ihren Gästen die neuen Wasserlandschaften in My Free Zoo.

Die neuen Wasserlandschaften in My Free Zoo finden Sie im Shop unter Dekorationen. Dort gibt es jetzt die Kategorie „Untergründe“, in der Sie die Unterkategorie „Wasser“ auswählen können. Anschließend ersetzen Sie einfach das Gelände durch die neuen Wasserflächen. Außerdem stehen Ihnen neue Dekorationen zur Verfügung, um die Nass-Flächen weiter zu verschönern. Ob Sie lieber Lotus und Wasserrosen auf die Oberfläche platzieren oder doch Wasserlampen und Plastik-Enten verwenden, bleibt Ihnen selbst überlassen.

Selbstverständlich können Sie die einzelnen Dekorationen in My Free Zoo auch miteinander kombinieren. Sollten Sie die Wasserflächen wieder entfernen wollen, ist Ihnen dies mit der entsprechenden Karte möglich. Um die Wasserlandschaften zu nutzen, müssen Sie allerdins Level 20 erreicht haben. In dem beigefügten Video können Sie sich die Präsentation der neuen Wasserwelten ansehen.


In My Free Zoo präsentieren Sie Ihren Gästen jetzt die neuen Wasserlandschaften.

Zusätzlich kommt auch ein altbekanntes Tier in den Zoo zurück, das sich in warmen Regionen besonders wohl fühlt. Der Feuersalamander war zuvor nur als Zugabe für Diamanten-Käufe, der Premium-Währung im Spiel, erhältlich, ist jetzt aber dauerhaft verfügbar. Wenn Sie Level 49 erreicht haben, können Sie Ihren Gästen in My Free Zoo die Amphibie im Terrarium präsentieren.