My Free Zoo vergrößert das Museum

My Free Zoo Museumserweiterung groß Quelle Upjers
21. Januar 2016

My Free Zoo schafft in einem seiner beliebtesten Features mehr Platz: Das Museum in dem Browsergame, mit dem Sie unter anderem ausgestorbenen Tierarten neues Leben einhauchen können, bekommt im aktuellen Update mehr Ausstellungsfläche. Auch die Wege des virtuellen Tierparks erhalten eine kleine aber feine Neuerung.

Mit der Erweiterung des Museums von My Free Zoo können Sie das Gebäude nun noch größer machen und somit mehr Platz für Tierstatuen aus Steinzeit, Neuzeit, Tertiär und anderen Epochen schaffen. Klicken Sie dafür einfach auf die Erweiterungspfeile im Museum, ganz wie Sie es vom Tierpark kennen – Sie müssen allerdings mindestens Level 20 sein, um diese Option zu erhalten.

My Free Zoo Museumserweiterung groß Quelle Upjers

Das Museum ist für viele das beste Feature von My Free Zoo.

Die Innenleben von Gebäuden in My Free Zoo können Sie künftig individueller gestalten: Die vorinstallierten Wege von Gehegehäusern, Müllhäusern, Einkaufszentren und Co. sind mit der neuen Version aus dem Spiel verschwunden. Jetzt können Sie die so frei gewordenen Flächen mit eigenen Gestaltungsideen verschönern, zum Beispiel weißen Marmorplatten, die Sie für 12.500 Zoodollar im Shop finden.

Die Umbaumaßnahmen von My Free Zoo beziehen sich auch auf die Möglichkeiten im Zuchtzentrum: Hier können Sie Ihre Tiere jetzt für mehr Überblick wahlweise alphabetisch oder chronologisch nach Gehege sortiert anzeigen lassen.