My Little Farmies feiert Halloween in Ägypten

My Little Farmies Halloweenägyptennews Teaser
6. April 2017

In My Little Farmies jetzt das Reich der Toten Einzug: Ägypten heißt das Thema des diesjährigen Halloween-Events in dem Browsergame. Dabei dreht sich passend zum Grusel-Fest alles um das Totenreich sowie die Tempel und Mumien der alten Hochkultur vom Nil. Natürlich können Sie dabei auch etwas gewinnen: Den legendären Leuchtturm von Pharos als neues Weltwunder für Ihr Dorf.

Die verschiedenen Dekorationen für das Event verleihen Ihrem mittelalterlichen Dorf in My Little Farmies eine unheimliche und mystische Atmosphäre. Außerdem erhalten Sie für jedes aufgestellte Deko-Objekt aus der Reihe Punkte in Form von Kanopen, also Grabgefäßen aus dem alten Ägypten. Für verschiedene Gewinnstufen erhalten Sie dann Pakete von Kartenteilen des Leuchtturms.

Der Leuchtturm ist neu in My Little Farmies und besteht aus 50 Kartenteilen. Sind Sie besonders fleißig beim Dekorieren, dann können Sie sich sogar einen Zweiten erspielen: Bei 150.000 Kanopen ist dies der Fall. Der Leuchtturm bringt Ihnen alle fünf Stunden drei zufällige Produkte oder mit Glück sogar ein Kartenteil für ein weiteres Weltwunder.

Das Halloween-Event von My Little Farmies läuft noch bis zum Mittwoch, dem 2. November, um 11:59 Uhr. Bis dahin können Sie gruselig dekorieren und sich so schon einmal auf Halloween einstimmen, das ja immerhin mitten in den Event-Zeitraum fällt.