My Little Farmies: Heftiger Wintereinbruch

My Little Farmies Winter groß. Quelle-Upjers
13. Dezember 2013

Nachdem erst in dieser Woche das Weihnachtsevent in My Little Farmies an den Start ging, legen die Macher noch einmal nach: Mit einem aktuellen Update kommt eine Menge zusätzliche winterliche Dekorationen ins Spiel. Damit verwandeln Sie Ihre Browsergame-Farm in einen schneebedeckten Bauernhof. Außerdem gibt es mit dem Mangalica-Schaf ein neues Bonus-Tier.

Der Winter hat so richtig Einzug gehalten in My Little Farmies. Mit verschneiten Items dekorieren Sie ab sofort Ihren Hof, darunter eine Steinmauer und eine Hecke mit Schnee, einen eingeschneiten Brunnen sowie eine winterliche Vogelscheuche. Weitere Dekorationen zum Winter sind eine schneebedeckte Holzbank und eine Tanne mit Schnee.

My Little Farmies Winter groß. Quelle-Upjers

Holen Sie sich den Winter auf Ihren Hof in My Little Farmies.

Wenn Sie Ihren Hof winterlich schmücken, zählen diese neuen Dekorationen allerdings nicht in die Wertung beim Weihnachtsevent von My Little Farmies; Deko-Punkte sammeln Sie mit den Winter-Items nicht. Dazu müssen Sie weiterhin Lebkuchenhäuser, Schneemänner oder Geschenke auf der Farm platzieren.

Eine Bonusaktion gibt es außerdem noch in My Little Farmies: Das Mangalica-Schwein erhalten Sie gratis dazu, wenn Sie einen Premium-Währung-Kauf von 100 Goldbarren oder mehr tätigen. Sogar zwei der borstigen Mangalica-Schweine gibt es bei einem Kauf von mindestens 200 Goldbarren, sodass Sie sie gleich züchten können – am besten in einem mittelgroßen Gehege. Und den Dorfhund gibt es noch obendrauf, sofern Sie ihn noch nicht besitzen.