My Little Farmies: Heißen Sie den Gaukler willkommen

My Little Farmies Gaukler groß. Quelle-Upjers
26. Juni 2013

Ein neuer Charakter hält Einzug auf den Höfen von My Little Farmies. Der Gaukler ist eingetroffen und wird mit seinen Kunststücken für gute Unterhaltung bei den Farmies sorgen. Außerdem verschafft Ihnen der rot-grün gekleidete Spaßmacher einen Bonus in Form von Talern und mehr, wenn Sie ihn auf Ihrer Farm in dem Browsergame engagieren.

Alle 300 Minuten, also alle fünf Stunden, bekommen Sie in My Little Farmies vom Gaukler Taler, Produkte, Erfahrungspunkte oder Kartenteile. Was genau der Bonus beinhaltet, das entscheidet der Zufall – fest steht jedoch, dass der gut gelaunte Künstler einen Salto vollführt, wenn er seinen Bonus ausschüttet. Nicht zuletzt wird der Gaukler Ihre Farmies gut unterhalten, wenn Sie ihn in My Little Farmies anheuern. Derzeit erhalten Sie den Herrn mit den bunten Kleidern und der Narrenkappe als Bonus-Item.

My Little Farmies Gaukler groß. Quelle-Upjers

Das Erkennungszeichen des My Little Farmies-Gauklers: die rot-grüne Narrenkappe

Seit einigen Tagen gibt es übrigens eine neue Pflanze für My Little Farmies. Wenn Sie Flachs anbauen, können Sie dieses Gewächs nach der Ernte gleich weiterverarbeiten. Aus Flachs stellen Sie neue Produkte her – erst einmal kommt das Flachs allerdings in die Seilerei. Die Seilerei hat als neue Produktionsstätte ins Spiel gefunden, sodass Sie aus der Flachsfaser Flachsgarn spinnen können.

In der Weberei beziehungsweise in der Schneiderei werden aus dem Flachsgarn dann schließlich Leinen und Leinenhosen gefertigt. Die Produkte lassen sich gewinnbringend in My Little Farmies verkaufen. Neue Achievements rund um das Thema Flachs sind ebenfalls dazugekommen, ebenso eine Anpflanzhilfe und eine neue Lagerhaus-Erweiterung.

Hier geht es gleich zur kostenlosen Anmeldung in My Little Farmies...