My Little Farmies: Jetzt Watussi-Rinder sichern!

My Little Farmies Watussi groß Quelle Upjers
16. Juli 2014

In My Little Farmies gibt es ein tolles neues Tier: Das Watussi-Rind beeindruckt mit seinen riesigen Hörnern und ist jetzt exklusiv als Bonus-Geschenk beim Kauf der Premiumwährung Goldbarren erhältlich. Das afrikanische Rind ist der Stolz eines jeden Besitzers in dem Browsergame, greifen Sie also jetzt zu.

Watussi-Rinder, wie sie jetzt in My Little Farmies erhältlich sind, gibt es in Ostafrika schon seit mehr als 5000 Jahren. Bei bis zu zwei Metern Spannweite bei 50 Zentimetern Umfang der Hörner sind die Tiere, die es in verschiedensten Farben und Mustern gibt, beeindruckende Erscheinungen. Gerne werden sie als Zahlungsmittel verwendet und traditionell nicht geschlachtet, sondern nur zur Milchproduktion genutzt.

My Little Farmies Watussi groß Quelle Upjers

Die Watussi-Rinder bringen ein Stück Afrika nach My Little Farmies.

In My Little Farmies erhalten Sie jetzt für den Kauf von 100 Goldbarren ein Watussi-Rind als Geschenk oben drauf. Wollen Sie die Tiere züchten, erhalten Sie für den Kauf von 200 Goldbarren selbstverständlich zwei Stück. Sollten Sie noch keinen Dorfhund besitzen, bekommen Sie diesen beim Kauf der Premiumwährung ebenfalls geschenkt - bedenken Sie aber, dass es pro Account nur einen davon geben kann. Watussi-Rinder bringen in jedem Produktionszyklus einen Ertrag von 5 Einheiten Milch.