My Little Farmies: Probezeit für Neumitglieder einer Hanse

My Little Farmies Hanse groß Quelle Upjers
2. Mai 2014

Bei My Little Farmies sind Sie wahrscheinlich schon einer Hanse beigetreten. Wenn nicht, müssen Sie seit gestern mit dem Beitritt zu einer Kaufmannsgemeinschaft eine zweiwöchige Probezeit absolvieren. Diesen Zeitraum haben die Macher des Browsergames nun eingerichtet, damit nur aktive Spieler einer Hanse beiwohnen.

Die Hansen in My Little Farmies leben davon, dass sich aktive Spieler in Ihnen befinden und diese mit Avataren und Geld unterstützen. Hat eine Hanse also Mitglieder, die dieser nur beitreten, dann aber nicht aktiv mitspielen, bekommt sie ein Problem - Gewinne und Belohnungen werden nämlich trotzdem unter allen Mitgliedern aufgeteilt. Daher werden die Regeln nun etwas strenger: Zwei Wochen lang muss sich ein Neumitglied ab sofort beweisen.

My Little Farmies Hanse groß Quelle Upjers
Neu ist in My Little Farmies eine zweiwöchige Probezeit für Beitrittskandidaten einer Hanse.

In der Probezeit bekommt ein neues Mitglied keine Preise aus erfolgreich abgeschlossenen Wettbewerben in My Little Farmies. Erst danach haben Anwärter die Chance, einer Hanse als volles Mitglied anzugehören. Diese Kennenlernphase schützt aktive und erfolgreiche Hansen davor, zu viele inaktive Mitglieder aufzunehmen.

Sind Sie bereits Mitglied einer Hanse, schützt diese Regelung Ihre Gemeinschaft. Wollen Sie einer Hanse erst noch beitreten, bringt Ihnen die Neuregelung kaum Nachteile. Sie müssen sich nur zwei Wochen beweisen, bis Sie Teil der Kaufmannsgruppe werden können. So haben Sie ebenfalls etwas Zeit, die Hanse Ihrer Wahl kennenzulernen und zu überlegen, ob Sie wirklich aktiv in ihr mitspielen wollen.

Auf BILDspielt erfahren Sie auch, wie Sie in My Little Farmies eine Hanse gründen.