My Little Farmies ruft die Getreideernte aus

My Little Farmies Getreidewoche groß Quelle Upjers
10. August 2016

Der Herbst naht langsam aber sicher und es wird auch in My Little Farmies Erntezeit. Eine erste große Aktion läuft deshalb bereits jetzt in dem Browsergame: Eine Woche lang ist Getreide-Ernte-Woche, womit es sich doppelt lohnt, die Felder zu bestellen und das Korn einzufahren.

Noch bis zum Dienstag, dem 16. August, um 11:59 können Sie die Getreide-Ernte-Woche in My Little Farmies zum Füllen Ihrer Kornkammern nutzen: Während des Events erhalten Sie bei jeder Ernte von Roggen, Weizen, Gerste, Hafer und sogar Mais den doppelten Ertrag. Dies können Sie mit den vielen Touristen, die aufgrund des Sommer-Sportfests durch Ihr Dorf schlendern, allerdings auch gebrauchen.

My Little Farmies Getreidewoche groß Quelle Upjers

Ernten Sie jetzt in My Little Farmies doppelt so viel Getreide.

Aus Getreide wird natürlich auch in My Little Farmies Mehl, mit dem Sie köstliches und nahrhaftes Brot backen können. Die Ernährung Ihrer Farmies ist wichtig und bringt Ihnen bares Geld ein – setzen Sie also alle Felder in Hochbetrieb, damit Sie das Event nicht ungenutzt verstreichen lassen.

In My Little Farmies können Sie ein eigenes mittelalterliches Dorf aufbauen und mit Produktionsketten und Handelsbeziehungen ausstatten. Gemeinsam mit anderen Spielern können Sie in der Hanse sogar Expeditionen in Fremde Länder entsenden, um besonders exotische Waren zu erhalten. Hier können Sie sich kostenlos registrieren und es direkt im Browser ausprobieren.