My Little Farmies verbessert die Fähigkeiten des Marktschreiers

My Little Farmies Marktschreier groß Quelle Upjers
25. Mai 2016

Der Marktschreier in My Little Farmies erhält ein Update, das seine Fähigkeiten erweitert. Mit drei neuen Einstellungsmöglichkeiten wird der NPC in dem Browsergame damit noch hilfreicher – dafür lässt er sich allerdings in der Premiumwährung Goldbarren bezahlen.

My Little Farmies Marktschreier groß Quelle Upjers

Der Marktschreier nimmt Ihnen in My Little Farmies sogar Arbeit ab.

Der Marktschreier in My Little Farmies kann zum Beispiel dafür sorgen, dass Sie nur passende Kunden haben: Alle Käufer wollen dann nur Produkte von Ihnen kaufen, die Sie tatsächlich auf Lager haben. So wird der Handel zu 100 Prozent effektiv. Diese Funktion kostet 30 Goldbarren für einen Tag oder 100 Goldbarren für eine ganze Woche.

Lassen Sie den Marktschreier Großkunden rufen, verlangen alle Käufer zwischen 50 und 1.000 Prozent mehr Produkte als gewöhnlich. Sind Sie ein erfolgreicher Produzent, können Sie so Massen an Waren loswerden, allerdings kostet dies 40 Goldbarren für einen Tag oder 130 Goldbarren für eine Woche.

Als dritte neue Funktion hat der Marktschreier in My Little Farmies jetzt die Fähigkeit, alle Kunden auf ein Mal zu bedienen. Pro Benutzung kostet das fünf Goldbarren, dafür sind dann aber auf einen Schlag alle Kunden zufrieden, die Sie sonst selbst abarbeiten müssten.