My Sunny Resort erhält die geheimnisvollen Moai

My Sunny Resort Moai groß Quelle Upjers
7. April 2016

My Sunny Resort hat jetzt eine ganz neue Sehenswürdigkeit, die Ihre Urlaubsgäste in dem Browsergame zum Staunen und Rätseln bringen wird: Die Moai sind jetzt in Form von Kartenteilen erhältlich und belohnen langfristige Investitionen mit regelmäßigen Belohnungen.

Die Maoi-Gruppe ist als Sehenswürdigkeit in My Sunny Resort aufladbar: Sie können 50.000 Hotel-Dollar hineinstecken, dann sind die Statuen einsatzbereit und liefern Ihnen alle fünf Tage eine Belohnung. Nach dem vierten Mal ist die Aufladung dann verbraucht und Sie müssen erneut investieren.

My Sunny Resort Moai groß Quelle Upjers

Die Moai locken in My Sunny Resort mehr Touristen an.

Sie benötigen für die Moai-Gruppe in My Sunny Resort rund 60 Kartenteile. Haben Sie diese beisammen, können Sie die mysteriösen Statuen aufstellen. Etwa 1.500 Jahre alt und im richtigen Leben nur auf der Osterinsel zu finden, ist es bis heute nicht ganz klar, warum diese großen Statuen überhaupt gebaut wurden. Kaufen Sie derzeit mindestens 100 der Premiumwährung Muscheln, erhalten Sie die ersten 20 Kartenteile für die Moai als Bonusgeschenk und können sich die Sammlung so erleichtern.

In My Sunny Resort können Sie ein Ferienressort für Urlauber errichten und mit viel Liebe gestalten und einrichten. Möchten Sie dabei lieber etwas produzieren, können Sie es natürlich auch mit My Little Farmies versuchen, wo Sie ein eigenes Mittelalter-Dorf errichten und erweitern. Alternativ empfiehlt sich My Free Zoo, wo Sie einen Tierpark leiten und so Gäste anlocken.