Nächster Schritt in der Charakterumfrage von CityVille

CityVille-Charakter2-groß. Quelle: Zynga
23. Februar 2012

Das Facebookspiel CityVille ist bereits von einer großen Anzahl von Einwohnern bevölkert. Jetzt wird aber noch ein weiterer neuer Spielcharakter benötigt. Dieser wird den Wünschen der Spieler genau auf den Leib geschneidert. In zahlreichen Umfragen erkundet Spieleproduzent Zynga die Vorstellungen der Spieler und lässt diese über Aussehen, Merkmale und Eigenschaften entscheiden.

Einige Eigenschaften stehen nach den Umfragen bereits fest. Der neue Charakter ist weiblich, blond und schlank, aber kurvig. Sie hat schulterlange Haare und dunkle Augen und kommt aus Frankreich. Erste Skizzen zeigen schon, wie der Charakter aussehen könnte.

CityVille-Charakter2-groß. Quelle: Zynga

So sieht die Wunsch-Bewohnerin von CityVille aus.

Jetzt geht es um weitere Eigenschaften über das Aussehen hinaus. Die Spieler können in einer Umfrage unter anderem darüber abstimmen, welchen Beruf der Charakter ausüben soll. Die Auswahl ist groß und reicht von der Künstlerin über Privatdetektivin bis zum Investmentbanker. Oder vielleicht ist sie doch eher ein Topmodel?

Auch die Gegenstände und Accessoires, die sie bei sich hat, können ausgewählt werden. Soll es eine Kamera sein, eine Zeitung, ein Smartphone oder vielleicht doch ein kleiner Hund? 

Das letzte Kriterium, das die Spieler in dieser Umfrage wählen können, sind die bevorzugten Freizeitbeschäftigungen des Charakters. Kocht sie gerne oder malt sie, spielt sie Klavier oder trainiert sie Pilates? Vielleicht ist das Lieblingshobby des neuen CityVille-Charakters aber auch Kickboxen. Die Dame hat viele Möglichkeiten!