Neue Exoten in My Free Zoo

My Free Zoo Gold-Takin groß Quelle Upjers
6. Juni 2014

Haben Sie schon von dem Gold-Takin oder dem Amazonas-Flussdelfin gehört? Die tummeln sich nun in den Himalaya-Bergen und dem dichten Amazonas-Dschungel von My Free Zoo. Dort warten die neuen Exoten des Browsergames auf Ihren Besuch.

Die Tiere stammen aus zwei ganz unterschiedlichen Lebensräumen. Der Amazonas-Flussdelfin kommt aus Südamerika und schwimmt dort im Süßwasser herum. Nun ist das spritzige Tier im Amazonashaus-Wasser in My Free Zoo zu finden. Sie können das Tier entweder im Shop erwerben oder Kartenteile dafür sammeln.

My Free Zoo Gold-Takin groß Quelle Upjers
Der Gold-Takin ist eine große Ziege aus dem Himalaya

Der zweite Exot stammt aus dem Himalaya. Gegensätzlicher könnten die Lebensräume der beiden Neulinge also nicht sein, denn der Lebensraum des Gold-Takins sind Berge in den südöstlichen Regionen des Himalaya. Daher siedeln Sie die Berg-Ziege in My Free Zoo am besten im Eis- oder Felsengehege an.

Die Gold-Takins haben ein ganz eigenes Temperament. Ist ein Takin-Weibchen schlecht aufgelegt, zertrampelt sie in Wut schon mal ein Zoogehege. Freuen Sie sich auf die Zoo-Bewohner aus der Wildnis!

Sie bekommen die Himalaya-Ziege leider nur beim Kauf der Premium-Währung, nämlich mindestens 100 Diamanten, als Geschenk dazu. Erwerben Sie 200 Diamanten, bekommen Sie gleich zwei Gold-Takins.

Um zurück zu den Fluss-Delfinen zu kommen: Für deren Heimat, das Amazonas-Haus, gibt es noch interessante neue Dekorationen. Ein Flugzeugwrack, eine Maya-Pyramide und anderer Schmuck sind in My Free Zoo eingetroffen.