Neue Piraten bedrohen DarkOrbit

Nun lauern die Piraten in DarkOrbit. - Quelle: bigpoint
30. März 2017

In DarkOrbit erwartet die Spieler nach dem Angriff der Reaper jetzt schon wieder eine neue Herausforderung: Piraten bedrohen die Galaxy! Nach ihren Angriffen in der jüngsten Vergangenheit blieben die Reaper nicht untätig und haben mit ihren Ressourcen eine Basis in den Tiefen des Alls aufgebaut und Einbahn-Jumpgates aufgestellt, für die sie sich auch noch der Technologien der Spacepiloten bedienten!

Nun lauern die Piraten in DarkOrbit. - Quelle: bigpoint

Nun lauern die Piraten in DarkOrbit.

Abenteuerlustige Spacepiloten, die die Jumpgates benutzen, gelangen über Sektor 4-5 zur Basis der Piraten. Der einzige, gefahrvolle Rückweg von dort führt über den Sektor 4-4. In Sektor 4-5 sehen sich die Spacepiloten mit einem neuen Mutterschiff der Reaper konfrontiert, das unter dem Codenamen Battleray Unheil und Gefahr für die wagemutigen Piloten verbreitet. Battleray kann - neben vielen weiteren gefährlichen Technologien - Schiffe der Reaper bis in die Tiefen von DarkOrbit aussenden und versorgt diese sogar während eines Kampfes mit Reparaturmöglichkeiten. Eine enorme Bedrohung, mit der sich die Spacepiloten konfrontiert sehen!

Aber wie können die Piloten dieser Gefahr begegnen? Die Bekämpfung von Battleray, ja schon das Erkunden von Sektor 4-5 ist eine sehr gefahrvolle Mission, die Spieler nur im Verband meistern können. Einzelgänger sind den Gefahren, die von Battleray ausgehen, schutzlos ausgeliefert. Ein gemeinsames, entschlossenes Vorgehen könnte dazu beitragen, die Reaper zu bekämpfen, zu besiegen und damit die ersehnte Sicherheit im DarkOrbit dauerhaft wieder herzustellen.