Neues Gartenhaus und Blumenpodest für Floristikus-Spieler

Floristikus mehr Blumen-groß. Quelle-Upjers
29. August 2012

Der Sommer ist im Kommen und langsam stehen die Gärten in voller Pracht. Floristikus ist das Browsergame für Menschen mit dem virtuellen grünen Daumen. Und hier stehen ab sofort mehr prächtige Blumen zur Auswahl. Für deren perfekte Präsentation hat sich das Floristikus-Team außerdem ganz neue Blumenpodeste ausgedacht.

Wer seine Blumen ab sofort hübsch andern zeigen möchte, kann die neuen Podeste nutzen, seine Blütenpracht ganz gekonnt in Szene zu setzen. Die Hilfsmittel zur Blumenschau sind ab sofort im Gartenmarkt erhältlich.

Floristikus mehr Blumen-groß. Quelle-Upjers

In den Gärten der Floristikus-Spieler haben auch die Gartenhäuser einen neuen Anstrich bekommen. Dabei sind Neuerungen an den Gebäuden ebenfalls eingebunden. Jetzt können Wachstums- und Fruchtbarkeitszeiten der Blumen blitzschnell vom Hobbygärtner in Erfahrung gebracht werden. So haben es die Blumen-Liebhaber leichter, ihren Garten optimal aufzubauen und zu gestalten.

In Floristikus geht es darum, einen möglichst schönen Garten herzurichten. Hobby-Gärtner fangen von Anfang an, Ihren Garten schön herzurichten. Da ist zumindest virtuell der grüne Daumen gefragt, denn auch PC-Blumen haben unterschiedliche Ansprüche. Richtige Floristik-Experten machen sich dann an die Zucht von Pflanzen – da ist vieles möglich in der Welt der Botanik.