Nords: Heroes of the North führt mehr Magie ein

Nords Heroes of the North Magie groß Quelle Plarium
14. Oktober 2015

Die Welt von Nords: Heroes of the North ist jetzt noch deutlich magischer als bisher: Das Browsergame hat jetzt ein ganz neues Feature eingeführt, mit dem Magie zu einer eigenen Ressource wird, die Sie für besondere Einheiten verwenden können – magische Einheiten natürlich.

Sie erhalten die Magie in Nords: Heroes of the North, indem Sie diese in der Magiemine abbauen. Dort können Sie Fisch und Pilze eintauschen, um den neuen Rohstoff zu erhalten. Für 500 Fische und 500 Pilze erhalten Sie so nach einer Stunde Abbauzeit 500 Magie. Auch eine eigene Siedlungsart auf der Karte produziert die neue Ressource: Magiemühlen finden sich jetzt sowohl auf der Karte oder im Schlachtmenü, können aber erst ab Level 20 erobert werden.

Nords Heroes of the North Magie groß Quelle Plarium

Magie eröffnet Ihnen in Nords: Heroes of the North neue Möglichkeiten.

Mit Magie können Sie in Nords: Heroes of the North einige Einheiten erwerben, die bislang nur per Rabattpaket oder Premiumwährung verfügbar waren. Darunter sind Verzauberte Jäger, Verzauberte Armbrustschützen, Ork-Bluthexen und Gespenster-Unhgeheuer. Dazu kommen auch noch vier neue, einzigartige Einheiten, die Sie nur mit Magie bekommen: Die Trotzschwimge ist ein Drache für Spionagemissionen, der Grukk-Speerschütze ist die stärkste Defensiveinheit überhaupt, der Avatar der Viskarax ist eine starke Angriffseinheit und der Drachenranger ist schnell und verbessert die Fähigkeiten anderer Spionageieinheiten.