Olympia auf dem Bauernhof II: England-Wochen in My Free Farm

My Free Farm England-Wochen groß. Quelle-Upjers
30. Juli 2012

Parallel zu den Olympischen Sommerspielen in London feiert My Free Farm ein großes Event. In der Zeit vom 27. Juli bis zum 12. August dreht sich in der Bauernhof-Simulation alles um das Land, das die Spiele ausrichtet – die England-Wochen laufen in dem Browsergame.

So ist der Geschenke-Automat in Klein Muhstein mit typisch englischen Gegenständen aufgefüllt. Sie haben die Möglichkeit, Fish & Chips, eine rote Telefonzelle, ein englisches Taxi oder das clevere Sherlock-Schaf an Ihre Freunde zu verschenken.

My Free Farm England-Wochen groß. Quelle-Upjers

„Very british“ wird es vor allem, wenn Sie bei der Teepflanz-Aktion in My Free Farm teilnehmen. Sie finden zehn Samen für die Teepflanzen in Ihrem Regal, womit Sie sofort loslegen können. Die geernteten Pflanzen tauschen Sie dann bis spätestens Sonntag, den 19. August bei Pepe ein. Er hat dafür sehenswerte Setzkasten-Items anzubieten! Ab 250 Teepflanzen gibt es eine goldene Teekanne, ab sechs Kannen kommen Sie sogar in den Genuss einer diamantenen Teekanne.

Wichtig: Spätestens bis zum Ende der Teepflanz-Aktion müssen Sie Level 8 erreicht haben – sonst können Sie Pepe nicht besuchen und Ihre Pflanzen nicht umtauschen. Dies sollte aber auch für unerfahrene Spieler kein Problem sein, meint das My Free Farm-Team.

Weitere Extras der England-Wochen gibt es bei Rezept-Else. Mit dem dort erhältlichen Ertragssteigerungs-Rezept und verschiedener Zutaten bereiten Sie in der Mühle leckere Teekuchen her. Diese steigern zeitweise den Ertrag Ihrer Felder oder die Punkte, die gewisse Pflanzen bringen. Es muss also nicht immer Sport sein – Olympia lässt sich auch so gut in Browsergames feiern!