Open-Beta gestartet - Rise of Europe nun für jeden spielbar

Rise of Europe Open Beta groß. Quelle-Travian Games
18. Oktober 2012

Das Aufbau-Strategiespiel startet endlich durch. Rise of Europe, das im Europa zur Zeit der Renaissance angesiedelt ist, hat aktuell die geschlossene Testphase hinter sich gelassen. Die Open-Beta wurde feierlich eröffnet und ist damit für jeden spielbar, der das kostenlose Browsergame einmal ausprobieren möchte.

In Rise of Europe übernehmen Sie die Kontrolle über ein eigenes Reich auf dem europäischen Kontinent und versuchen, sich an die Spitze der Machtpyramide zu arbeiten. Hierfür müssen Städte erbaut, Armeen ausgehoben, Helden verpflichtet und Forschungen betrieben werden. Nur, wer all diese Dinge gut und all seine Feinde noch besser im Auge behält, wird am Ende Europa beherrschen können.

Rise of Europe Open Beta groß. Quelle-Travian Games

Zum Beginn der Rise of Europe Open-Beta hat sich Travian Games auch direkt etwas einfallen lassen, um Sie vom Spaßfaktor des neuen Spiels zu überzeugen. Drei Neuerungen wurden pünktlich ins Browsergame eingebaut.

Daher wird es zum Beispiel noch mehr Möglichkeiten des Kampfes geben. Spieler dürfen nun auch in Turnieren gegen andere Spieler antreten. Neue Helden und Champions wurden in Rise of Europe eingefügt und warten auf ihre Rekrutierung. Außerdem ist ein Schwarzer Ritter gesichtet worden, der die Städte von Spielern und deren Einwohner bedroht. Schmieden Sie eine Allianz, um gemeinsam gegen den Schwarzen Ritter anzutreten.