Pflanzen gegen Zombies 2: Jetzt wird auf Android-Systemen gekämpft

Pflanzen gegen Zombies 2 Android groß. Quelle-Popcap
27. Oktober 2013

Die Schlacht geht weiter! Pflanzen gegen Zombies 2 ist jetzt als Android-Version erschienen. Damit gehen die Macher einen Schritt weiter und nähren die Hoffnung, dass es noch zu neuen Umsetzungen des beliebten Tower-Defense-Spiels kommen könnte.

Mitte August erschien Pflanzen gegen Zombies 2 zunächst als App für iOS, also fürs iPhone, iPad und den iPod touch. Nun ziehen Android-Systeme nach. Wer also ein Smartphone oder Tablet mit Android besitzt, kann im Google Play Store ab sofort Pflanzen gegen Zombies 2 herunterladen und das Spektakel im Vorgarten gleich spielen.

Pflanzen gegen Zombies 2 Android groß. Quelle-Popcap

Wer ein Android-Gerät hat, kann jetzt Pflanzen gegen Zombies 2 spielen.

Pflanzen gegen Zombies 2 entführt Sie nicht bloß wie der Vorgänger in eine beschauliche Vorstadt-Idylle, die von Untoten heimgesucht wird. Vielmehr geht es im zweiten Teil rund um die Welt und durch die Geschichte: Ausflüge ins alte Ägypten, in ein Piraten-Szenario und in den Wilden Westen stehen auf der Tagesordnung. Zunächst ist das Spiel kostenlos, zusätzliche Verbesserungen können sich die Fans im In-App-System kaufen. Neue Power-Ups, Pflanzen und Items und gibt es gegen Bezahlung.

Bislang ist noch immer nicht bekannt, ob PC-Spieler auch in den Genuss von Pflanzen gegen Zombies 2 kommen werden. Vorerst bleibt das Spiel Besitzern eines Endgeräts mit iOS oder Android vorbehalten. Wichtig: Über Android Version 2.3 und genügend Speicherplatz von mindestens einem Gigabyte sollten Sie verfügen.