Pirate Storm: Schlachtfeldwoche im April - Kaperfahrt ist eröffnet

Pirate Storm Schlachtfeldwoche im April groß; Quelle Bigpoint
22. April 2013

Auch im April geht es im Browsergame-Piratenspektakel Pirate Storm wieder ordentlich zur Sache: Die Schlachtfeldwoche hat soeben begonnen. Seit dem heutigen Montag, dem 22. April steht Ihnen bis zum 29. April wieder das Schlachtfeld Kaperfahrt zur Verfügung. Erfahrene Online-Seeräuber wissen, was dort verlangt wird, nämlich die Flagge der Feinde zu kapern.

Pirate Storm Schlachtfeldwoche im April groß; Quelle Bigpoint

Während Sie sich auf Kaperfahrt befinden, bieten die Macher von Pirate Storm wieder Adlerorden feil. Per Payment sind diese vom 22. bis zum 30. April erhältlich, im Ingame-Shop gibt es sie hingegen nur vom 29. bis zu 30. April. Als Belohnung für erfolgreiche Teilnehmer der Schlachtfeldwoche winken zum wiederholten Male Kirus-Münzen.

Daneben ist inzwischen auch das Strudel-Update von Pirate Storm online, von dem BILDspielt im Vorfeld berichtet hatte. Wie vermutet wurde das Portal-System überarbeitet. Fahren Sie nun durch ein solches Strudel-Portal, gelangen Sie zur Weltkarte. Von dort können Sie sich zu jedem anderen bereits entdeckten Strudel teleportieren. Ganz umsonst ist die Nutzung allerdings nicht.

Je weiter die Strudel auseinanderliegen, desto mehr Hydro-Kristalle werden nämlich für die Abkürzung fällig. Die Kosten entfallen jedoch, wenn sich zwischen Start- und Ziel-Strudel kein weiterer Strudel befindet. Sie finden die Portale auf den Karten 3, 7, 11, 15, 19, 23, 27 und 31.