Pirates: Tides of Fortune feiert den Jahrestag

Pirates Tides of Fortune Wettbewerb groß Quelle Plarium
17. Mai 2016

Der Entwickler Plarium feiert sein Jubiläum und auch in Pirates: Tides of Fortune können Sie zu dieser Gelegenheit zeigen, was Sie als Piratenkapitän so taugen. Ein Sonderwettbewerb in dem Browsergame setzt alle Spieler gegeneinander an, sodass es keine Allianzen oder Bruderschaften gibt: Jeder gegen jeden heißt hier das Programm – und am Ende erhalten nur die Besten einen Preis.

Pirates Tides of Fortune Wettbewerb groß Quelle Plarium

Der Wettbewerb in Pirates: Tides of Fortune verspricht reiche Gewinne.

Während des Wettbewerbs in Pirates: Tides of Fortune haben Sie zwei Wochen Zeit, gegnerische Schiffe zu versenken und so Punkte zu sammeln. Es gibt keine Zwischengewinne, sondern nur ein zentrales Ranking, in dem Sie sich platzieren müssen. Für einzelne Treffer erhalten Sie dabei gar nichts – alles, was zählt, sind möglichst viele Punkte.

In Pirates: Tides of Fortune können Sie sich als Piratenkapitän unter Beweis stellen und eine eigene Insel mit Gebäuden bestücken sowie natürlich Schiffe auf Kaperfahrt schicken. Mögen Sie es lieber bunt und fröhlich aber auch mit taktischen Kämpfen, sollten Sie Monkey Bay ausprobieren. Alternativ geht es in Harbor World zwar ans Wasser, dafür verläuft der Handel in diesem Spiel aber weitgehend friedlich und ist mehr für ruhige Gemüter geeignet.