Rail Nation kündigt das Endspiel für Europa an

Rail Nation Europa Endspiel groß Quelle Travian
11. März 2016

Auch das neueste Szenario von Rail Nation, Europa, hat natürlich ein Endspiel, in dem die besten Spieler versuchen, den Server für sich zu gewinnen. Im Gegensatz zum klassischen Szenario und zu Amerika läuft dabei allerdings einiges anders und kann so für Überraschungen in dem Browsergame sorgen.

Im Europa-Szenario von Rail Nation können mehr als zehn Städte am Endspiel teilnehmen: Die ersten 10 Städte der Rangliste sind auf jeden Fall dabei, mindestens jedoch eine pro Region. So können theoretisch 19 Städte mitmachen. Der Bürgermeister und sein Stadtrat haben dabei die direkte Kontrolle über eine der geforderten Endspielwaren.

Rail Nation Europa Endspiel groß Quelle Travian

Rail Nation hat auch in Europa ein spannendes Endspiel.

Das Endspiel von Europa in Rail Nation bietet Extrapunkte für die Regionenwertung, wenn Waren vollständig ausgeliefert wurden oder sich siegreiche Metropolen in der Region befinden. Zudem erhalten Spieler je nach ihrer Platzierung innerhalb der eigenen Region zusätzliches Prestige, wenn sie es unter die Top 9 schaffen.

Ansonsten ist das Endspiel in Europa ähnlich wie in den anderen Versionen von Rail Nation. Nachdem die Epochen durchlaufen sind, ist es der krönende Abschluss einer Runde. Danach startet die Geschichte der Eisenbahn wieder von neuem – und Sie können die ersten Dampflokomotiven einmal mehr auf die Schienen schicken.