Rail Nation setzt neue Grafiken auf die Schienen

Rail Nation RTS-Update groß Quelle Travian
22. Januar 2015

Die Aktivierung des lange erwarteten Echtzeit-Updates in Rail Nation erhöht die Stabilität und Flüssigkeit des Browsergames. Doch damit nicht genug - die Macher haben zusätzlich sämtliche Lok-Grafiken überarbeitet und so kommt neuer Glanz auf Ihre Gleise! Die Züge haben nun deutlich mehr Details und sind so noch näher an ihren realen Vorbildern dran.

Während die grafische Überarbeitung Rail Nation insgesamt verschönert, haben die Entwickler mit dem Update vor allem unter der Oberfläche viel verändert. Vor allem die Leistungsfähigkeit der Server soll nun nun besser ausgenutzt werden, wodurch das Spiel auch bei großen Spielerzahlen im Endgame nicht mehr haken soll.

Mit der Neuprogrammierung des gesamten Grundgerüsts von Rail Nation wurden natürlich auch viele kleine Änderung vorgenommen, um die Bedienung zu erleichtern. Jede Menge kleiner Details wie ein Füllstandsbalken für das Konto oder die Möglichkeit, Kartenpositionen mit Tastaturkürzeln zu belegen, sorgen für mehr Spielkomfort beim Aufbau Ihres Eisenbahnimperiums.

Rail Nation RTS-Update groß Quelle Travian

Die Loks der Epoche 5 in Rail Nation sind alle komplett überarbeitet.

Auch die Eisenbahn-Atmosphäre von Rail Nation wurde aufgewertet: Die Fahrpläne sind nun mit mehr Interaktionsmöglichkeiten versehen und der Soundtrack des Spiels wurde neu abgemischt und um stimmungsvolle Hintergrundmusik erweitert. Der Kauf neuer Loks geht nun ebenfalls besser von der Hand und ein Epochenbalken ermöglicht das schnelle Finden des gewünschten Dampfrosses oder Triebwagens.

Mit dem Update startet Rail Nation kurz vor seinem zweiten Geburtstag in ein neues Zeitalter der Browsergame-Eisenbahn. Wenn Sie Lust haben, selbst Gleise zu verlegen und ein Eisenbahn-Imperium aufzubauen, können Sie sich hier kostenlos registrieren und direkt im Browser loslegen.