Reichlich Events in dieser Woche bei DarkOrbit

DarkOrbit Events groß. Quelle-Bigpoint
9. Oktober 2012

Die Spacepiloten von DarkOrbit können sich auf eine ereignisreiche Woche in ihrem Lieblings-Browsergame freuen. Zwar ist gerade erst das große Hitac-Event zu Ende gegangen, aber schon legen die Entwickler des Weltraum-Spiels eine ganze Reihe neuer Aktionen nach, die in dieser Woche für Spielspaß im Orbit sorgen sollen.

Am heutigen Dienstag lassen es die Raumfahrer mal wieder so richtig krachen, denn Team Deathmatch ist angesagt. Seit 7 Uhr fliegen im All die Fetzen, bis Mitternacht können Sie sich noch in Mannschaften gegenseitig zur Hölle jagen.

DarkOrbit Events groß. Quelle-Bigpoint

Morgen beschießen sich die Spieler von DarkOrbit ebenfalls, das dazugehörige Event heißt Scoremageddon. In einer Facebook-Umfrage haben die Fans festgelegt, dass in dieser Runde satte 99 Leben pro Pilot verteilt werden. Von 18 bis 0 Uhr läuft die Aktion.

Sowohl die Länge als auch die Anzahl der Leben stößt hier allerdings nicht auf uneingeschränkte Zustimmung in der Fangemeinde – einige User im offiziellen Forum halten nicht viel von einem so aufwändigen Event, in dem weniger erfahrene Spieler keine Chance haben dürften.

Am Donnerstag ist hingegen den ganzen Tag lang der Crazy Referee Bot unterwegs. Sie kennen den gefährlichen Schiedsrichter vielleicht noch aus den Events rund um die Fußball-Europameisterschaft, die DarkOrbit in diesem Sommer veranstaltete.

Passend dazu schließt auch die Woche mit einem Fußballturnier ab: Der Freitag steht in DarkOrbit von 17 bis 22 Uhr ganz im Zeichen des Space Football, einer speziellen Variante des beliebten Spaceball.