Rising Cities: Bonuscode wegen Pannen beim Winter-Event - Wiederholung wahrscheinlich

Rising Cities Winter-Event 2013 groß. Quelle-Bigpoint
21. Januar 2014

Mit dem Winter-Event von Rising Cities gab es so manche Unannehmlichkeit. Rund um Heiligabend traten gravierende Probleme in der Aktion des Browsergames auf. Um sich bei den Spielern zu entschuldigen, stellen die Macher einen Bonuscode zur Verfügung. Außerdem sieht es ganz danach aus, dass das Winter-Event wiederholt wird. Darüber entscheiden die Spieler selbst.

Mit dem Bonuscode Happywinter erhalten die Spieler von Rising Cities eine Entschädigung für die Schwierigkeiten beim Winter-Event. Der Bonuscode spendiert allen Usern ab Level 6 einen Nussknacker, fünfmal die Premium-Währung MetroMoney, 25-mal X-Presso sowie 1.000 CityCredits. Sie müssen den Bonuscode bis zum 18. Januar einlösen, sonst verfällt er wieder.

Rising Cities Winter-Event 2013 groß. Quelle-Bigpoint

Es sieht ganz nach einer Wiederholung des Winter-Events in Rising Cities aus.

Es sieht außerdem ganz danach aus, dass das Winter-Event, das eigentlich Ende Dezember anlässlich Weihnachten in Rising Cities gefeiert wurde, noch einmal von vorne startet. Letzten Endes werden die Spieler selbst entscheiden, ob es zu einer Wiederholung des Winter-Events kommt, denn die Macher von Rising Cities haben eine Umfrage im offiziellen Forum gestartet. Zum gegenwärtigen Stand sprechen sich mehr als 90 Prozent der Befragten dafür aus, das Winter-Event erneut abzuhalten. Bis Montag, den 13. Januar, läuft die Umfrage noch.

Neues vom 20. Januar: Das Winter-Event wird wie erwartet wiederholt. Bis zum 25. Januar läuft die Aktion.

Hier melden Sie sich kostenlos in Rising Cities an.