Rising Cities: Das Stadtkino hat geöffnet

Rising Cities Meistersystem groß. Quelle-Bigpoint
23. November 2013

Viele Neuigkeiten gibt es für die virtuellen Bürgermeister von Rising Cities: So ist es jetzt möglich, das Stadtkino in dem Browsergame aufzustellen und durch das Ansehen von Filmen die Premium-Währung MetroMoney zu verdienen. Neu ist auch das Meistersystem, womit sich die Wohngebäude weiter ausbauen lassen. Außerdem können Sie jetzt das Notfall-/Rettungssystem abschalten.

Spieler aus anderen Bigpoint-Browsergames wie Farmerama oder Zoomumba kennen die Funktion bereits, nun gibt es auch in Rising Cities ein Stadtkino. Ab Level 8 errichten Sie das Stadtkino mit der entsprechenden Baugenehmigung, die Sie im Architektenbuch unter den Spezialgebäuden finden. Bis zu drei Filme sehen Sie sich im Stadtkino an, für jeden vollständig angeschauten Film erhalten Sie ein MetroMoney. So verdienen Sie in Rising Cities also ganz leicht bis zu drei MetroMoneys am Tag.

Rising Cities Meistersystem groß. Quelle-Bigpoint

Meister fallen nicht vom Himmel - außer beim neuen Rising Cities-Meistersystem.

Mithilfe des neuen Meistersystems erhalten Sie eine vierte Ausbaustufe für Wohngebäude. Dazu ist es notwendig, den höchsten Meistergrad für das jeweilige Gebäude zu erreichen. Fünf anspruchsvolle Herausforderungen mit anschließenden Belohnungen warten auf Sie, damit Sie fünf Meistersterne sammeln und das Wohngebäude ausbauen können. Sie wählen beim Meistersystem zwischen höherem Mietertrag, niedrigerer Mietzeit oder niedrigeren Stimmungs- und Energiekosten.


Ein neuer Video-Podcast erläutert das Meistersystem in englischer Sprache.

Schließlich gibt es Rising Cities jetzt die Möglichkeit, das Notfall-/Rettungssystem abzuschalten. Dazu verschieben Sie die Rettungsgebäude – Feuerwehr, Polizeiwache und Krankenhaus – ins Inventar. Sobald sich alle drei im Inventar befinden, ist das Rettungssystem deaktiviert. Das Ganze funktioniert nur, wenn gerade kein Einsatz gefahren wird.

Hier geht's direkt in die Rising Cities – und zwar kostenlos!