Rising Cities: Ende der Beta, 500.000 Bürgermeister und Bonuscode

7. Februar 2013

Ist ist vollbracht – Rising Cities ist kürzlich gestartet und hat die offene Testphase hinter sich gelassen. Schon 500.000 Bürgermeister tummeln sich in dem Aufbau-Browsergame. Die Entwickler sind begeistert und spendieren anlässlich der ersten halben Million Spieler einen Bonuscode.

Die Open Beta von Rising Cities lief rund ein halbes Jahr – im August 2012 ging das neue Browsergame aus dem Hause Bigpoint (Farmerama, Seafight, Skyrama) in die offene Testphase. Nun aber ist das Spiel offenbar so ausgereift und fehlerfrei, dass es den Beta-Status hinter sich gelassen und hat und als Vollversion gilt.


500.000 Städtebauer können nicht irren: Rising Cities überzeugt die Fans.

Seitdem Rising Cities als Open Beta lief, haben sich schon beachtliche 500.000 Spieler registriert und mit dem Bau mächtiger Städte begonnen. Die Crew hinter dem Browsergame ist sichtlich begeistert von dem Zuspruch, den das Spiel erhält, und will sich bei allen Spielern bedanken. Deshalb gibt es einen Bonuscode für alle Bürgermeister, den Sie bis zum 13. Februar über die Stadtkasse einlösen können.

Wenn Sie dort den Rising Cities-Bonuscode RISINGCITIESFIVE eingeben, erhalten Sie 500 CityCash, 500 Produktionspunkte sowie fünfmal X-Presso. Damit lässt sich Ihr aufblühendes Städtchen noch schneller in eine Metropole von Weltrang verwandeln. Zögern Sie also nicht lange! Sollten Sie noch keinen Rising Cities-Account haben, können Sie sich hier ganz einfach kostenlos anmelden.

Empfehlungen