Rising Cities: Geheime Bauprojekte Season III läuft

Rising Cities Season 3 groß; Quelle Bigpoint
30. April 2014

Die Städte in Rising Cities befinden sich ständig in Entwicklung und es kommen neue Projekte hinzu. Für das Aufbau-Browsergame selbst gilt das ebenfalls. Aktuell haben die Designer sich gleich mehrerer Baustellen angenommen – drei an der Zahl.

Zunächst stehen derzeit wieder einmal geheime Bauprojekte in Rising Cities an. Es handelt sich dabei um eine Art virtueller Wundertüte, bei der Sie ein Gebäude in Auftrag geben und erst zur Fertigstellung erfahren, um welche Art Bauwerk es sich handelt. In der momentanen Season III sind ein Kraftwerk, drei Wohngebäude und sechs Deko-Items enthalten. Die Aktion läuft noch bis eine Minute vor Mitternacht am heutigen Mittwoch, den 30. April.

Rising Cities Season 3 groß; Quelle Bigpoint

In Rising Cities warten wieder Überraschungsgebäude auf Sie.

Bereits seit gestern erstrahlt die Startseite von Rising Cities in einem neuen Glanz. Die kurze Downtime am Morgen brachte jedoch nicht nur diese grafische Änderung, sondern zudem noch einige Performance-Verbesserungen mit sich.

Eine weitere Änderung betrifft die zweiwöchigen Umfragen: Die Entwickler wollen vorerst darauf verzichten. Ganz abgeschafft werden sollen sie jedoch nicht, nur die Abstände sollen keinem besonderen Rhythmus folgen. Wer sich als Spieler in die Entwicklung einbringen möchte und tolle Ideen hat, ist aber angehalten, seine Ideen im entsprechenden Forum auf der offiziellen Homepage zu posten.