Rising Cities: Neue Spielfelderweiterungen - Oster-Event kommt

Rising Cities Spielfelderweiterungen groß. Quelle-Bigpoint
22. März 2013

Mehr Platz für die Rising Cities-Bürgermeister! Mit neuen Spielfelderweiterungen wird das Browsergame bereichert, sodass Ihre Städte nun noch deutlich größer werden können. Außerdem kündigen die Macher bereits an, dass in wenigen Tagen ein Oster-Event in Rising Cities starten wird.

Rising Cities Spielfelderweiterungen groß. Quelle-Bigpoint

Sie profitieren jetzt in Rising Cities von neuen Spielfelderweiterungen.

Die neuen Spielfelderweiterungen bieten zwölf Bereiche mit 7x7 Felder. Damit wird vorerst genügend Platz für zahlreiche weitere Bauprojekte und Dekorationen geschaffen. Im gleichen Atemzug haben die Macher von Rising Cities die Grafiken von Bäumen, Gestrüpp, Geröll und vielem mehr verbessert. Allerdings sind damit auch die Berge aus dem Spiel verschwunden, doch versteckte Gebäude gibt es nach wie vor. Diese finden Sie, wenn Sie nach den Hinweisschildern Ausschau halten.

Für die bestehenden Rising Cities-Spielfelderweiterungen wurden außerdem die Preise gesenkt. Bis zu 50 Prozent günstiger erhalten Sie jetzt die Ausbaustufen für Ihre Stadt. Die Kosten für Spielfelderweiterungen richten sich nach wie vor nach den Ressourcen und den zuvor erworbenen Ausbaustufen, sodass fast jeder Benutzer eine Vergünstigung erhalten wird.

Am Gründonnerstag, den 28. März, startet schließlich auch in Rising Cities ein Oster-Event. Was genau die Bürgermeister da erwartet, ist noch nicht bekannt. Die Macher kündigen schon einmal an, dass Hasen in den Städten unterwegs sein werden und das Oster-Event auch für Spieler mit niedrigem Level zu erfüllen sein soll.

Probieren Sie Rising Cities doch einmal kostenlos aus!