Ritter und Prinzessinnen: Der alte Leuchtturm

Ritter und Prinzessinnen groß Quelle Plinga
6. Mai 2016

In Ritter und Prinzessinnen gibt es wieder einmal ein paar tolle Neuerungen. Zum Beispiel weist Ihnen von nun an ein Leuchtturm in dem Online-Spiel den Weg zu neuen Schätzen und Ressourcen, die nur darauf warten, eingesammelt zu werden. Und das ist noch nicht einmal alles.

In Ritter und Prinzessinnen können Sie Ihr ganz persönliches Märchen erleben und sich als tapferer Recke oder holde Dame ein eigenes Reich aufbauen. Nun geht das beliebte Strategiespiel in eine neue Runde: Ab sofort müssen Sie zum Beispiel nicht mehr auf den Abschluss einer Mission warten, um eine neue Location zu erkunden. Das ist praktisch, aber noch nicht einmal die größte Neuerung des Updates. Das Highlight ist nämlich im wahrsten Sinne des Wortes der alte Leuchtturm, den ihr nun in dem Online-Spiel finden könnt.


Ritter und Prinzessinnen ist um ein Update reicher.

Sobald der Leuchtturm freigeschaltet ist, bleibt er Ihnen auch erhalten – ein zeitliches Limit gibt es für diese neue Gebäudeart also nicht. Das Licht des alten Signalfeuers zeigt Ihnen den Weg in das sogenannte gemütliche Land, wo Sie ungeahnte Schätze finden können.

Ein Leuchtturm, neues Land und viele spannende Abenteuer warten in Ritter und Prinzessinnen auf Sie. Für Spannung sorgen immer neue Herausforderungen, die das Leben in der mittelalterlichen Welt bestimmen. Das Update sollten Sie sich daher nicht entgehen lassen.