Runen und Rezepte: Farmerama mit Update

Farmerama kleines Update groß. Quelle-Bigpoint
25. Oktober 2012

Sogar mitten in dem großen Sportfest-Event nehmen sich die Macher von Farmerama noch Zeit, das Browsergame mit einigen Fehlerausbesserungen zu pflegen. Ein Patch ist gestern online gegangen und betrifft vor allem die neuen Berufe im Handwerksviertel. Auch bei den Grusel-Produkten tut sich etwas.

Vor wenigen Tagen erst wurde der Spa-Manager als neues Handwerk in Farmerama eingeführt. Für diesen Beruf gibt es bereits eine Neuigkeit: So werden die Runen für die Kräuterelixiere übersetzt und mit dem Update am Baum verfügbar sein. Da werden sich einige Wellness-Meister sicherlich freuen.

Farmerama kleines Update groß. Quelle-Bigpoint

Auch der Beruf des Floristen, den es seit etwas mehr als einem Monat in dem Bauernhof-Browsergame gibt, wird ergänzt. Für Blumenbinder gibt es ab heute neue Rezepte, sodass alle Fans von bunten Gestecken und Kränzen sich noch mehr in Farmerama austoben können.

Außerdem erhalten neu registrierte Benutzer künftig ein besonderes Extra, wenn sie das Tutorial absolvieren. Ein Eulen-Item wird die Belohnung sein. Es handelt sich hierbei allerdings nicht um das gleichnamige Haustier.

Eine weitere Änderung betrifft die gruselige Seite von Farmerama: Es ist nun nicht mehr möglich, die Gruselpflanzen für Glubschaugengelee und Venusfliegenfallenschmaus für Tulpgulden im Handwerk zu erwerben. Dazu können Sie nur noch die Pflanzen verwenden, die Sie in der Scheune finden.