Schenken & Handeln - Entschädigung zum Farmwheel in Farmerama

Farmerama groß; Quelle: Facebook/ Bigpoint
30. Mai 2012

Heute Mittag startet ein kleines Event auf den Bauernhöfen von Farmerama. Bei „Schenken & Handeln“ können Sie wie üblich allerlei Gegenstände aus Ihrem Bestand verschenken. Da empfiehlt es sich, eifrig ans Werk zu gehen und den ganzen Hof zu entrümpeln. Alles, was Sie nicht mehr benötigen, fliegt am besten gleich raus!

Dafür erwerben Sie vorher die notwendigen Lizenzen beim Farmausstatter. Mit diesen Lizenzen ist es dann möglich, die von Ihnen nicht mehr benötigten Gegenstände Freunden und Nachbarn zukommen zu lassen. Wer weiß, wer vielleicht noch Verwendung für Ihren alten Krempel hat?

Farmerama groß; Quelle: Facebook/ Bigpoint

Natürlich können Sie, wie immer bei dem Event, ebenfalls Handel treiben. Mit einer entsprechenden Lizenz verhökern Sie alles, was nicht mehr benötigt wird. Nun sind auch Tauschlizenzen käuflich zu erwerben – auf diese Weise findet bestimmt mit Ihren Nachbarn ein für beide Seiten gutes Geschäft statt!

Neben dem Event hat das Farmerama-Team angekündigt, dass es am Ende dieser Woche vier verschiedene Pakete geben soll, die für die Probleme mit dem Farmwheel entschädigen. Vergangenen Freitag lief nicht alles rund bei dem Event, dafür möchte sich die Crew entschuldigen. Die vier Pakete enthalten fünf bis 20 Freidrehs sowie Erntehelfer, Dünger, Futter oder zahlreiche andere Extras. Sie können sich eines davon auswählen, dann wird es Ihrem Account gutgeschrieben.