Schnelle Schiffswechsel: Neue Warp-Technologie für DarkOrbit

DarkOrbit groß; Quelle: Facebook/ Bigpoint
25. Mai 2012

In den unendlichen Weiten von DarkOrbit gibt es nun die Möglichkeit, das eigene Schiff schnell auszutauschen. Mit der Einführung einer neuen Warp-Technologie lassen sich viele lästige Wege heim zur Basis abkürzen – so können Sie brenzlige Situationen in dem Browsergame leichter vermeiden.

Da Sie schließlich nicht immer mit dem stärksten Schiff unterwegs durch das All sind, kann es durchaus vorkommen, dass bestimme Ereignisse einen Wechsel Ihres Fahrzeuges erfordern. Auf diese besonderen Lagen stellen Sie sich ab sofort viel leichter ein, denn die Warp-Technologie ermöglicht es Ihnen, sofort das Schiff zu wechseln – egal, wo Sie sich gerade befinden. Der Weg zurück zum Hangar kann somit vermieden werden.

DarkOrbit groß; Quelle: Facebook/ Bigpoint

Dazu ist nur ein Klick auf das Schiff-Warp-Symbol oben rechts nötig. Im Anschluss wählen Sie das Schiff aus, welches Sie für ihr aktuelles Fahrzeug eintauschen wollen. Im Nu wird der Warp-Prozess eingeleitet und sofort geht es mit dem neuen Schiff weiter durchs All.

Wichtig: Werden Sie während der Warp-Phase angegriffen, bricht diese ab. Führen Sie den Warp also nur durch, wenn Sie gerade etwas Ruhe haben. Für die Durchführung sind Jump-Gutscheine notwendig. Haben Sie nicht genug davon zur Verfügung, können Sie auch für Uridium, die Premium-Währung in DarkOrbit, den Warp aktivieren.

Wer weiß, ob die neue Technologie schon bei einem der Events an diesem Pfingstwochenende nützlich wird: Am heutigen Freitag steht den ganzen Tag das Spiel Ice Meteorid an. Samstag wird SpaceBall von 17 bis 22 Uhr ausgetragen. Pfingstsonntag wiederum bietet sowohl ein Jackpot Battle von 14 bis 18 Uhr als auch ein Team Death Match von 17 bis 22 Uhr.