Schnellere Aussaat und Geschenke im neuen FantasyRama-Update

FantasyRama kleines Update groß; Quelle: Bigpoint
20. Dezember 2012

Bigpoint hat wieder einmal ein neues Update für FantasyRama online gestellt. Das Browsergame mit den bunten Feengärten hat damit einige kleine Neuerungen erhalten, die das Spiel zum einen noch etwas umfangreicher gestalten und zum anderen auch den Online-Gärtnern ein wenig Klick-Arbeit abnehmen.

Die Schnellaussaat wurde als frisches Feature implementiert, um FantasyRama-Spielern mit Hang zu Großbaustellen in ihrem Feengarten ein wenig die Arbeit zu erleichtern. Möchten Sie gern einmal gleich mehrere neue Pflanzen oder andere Items platzieren? Machen Sie es sich leicht und halten Sie bei der Aussaat einfach die STRG-Taste gedrückt, bevor Sie die erste Pflanze in ihren Garten setzen. So ersparen Sie sich in FantasyRama das mühsame Hin- und Herklicken zwischen den Item-Menüs und Ihrem Garten.

FantasyRama kleines Update groß; Quelle: Bigpoint

Neben der Schnellaussaat-Funktion hat Bigpoint aber auch noch ein kleines Paket mit Geschenken in das recht neue Browsergame eingebaut. Zu den drei neuen Items zählen der Brunnen, der Baumstumpf und die Säule. Ersterer nimmt hier eine besondere Stellung ein, denn er besitzt 15 Ladungen und gewährt dem Besitzer alle sechs Stunden 25 Erfahrungspunkte. Die Säule und der Baumstumpf hingegen stellen reine Dekorationselemente dar.

Die Dekos aus dem Auralis-Event in FantasyRama, das kürzlich startete, besitzen im Gegensatz zum neuen Brunnen übrigens unendlich viele Ladungen. Wer diese Items nun aber vielleicht schon gelöscht hat, erhält sie mit dem heutigen Dienstag, den 10. Juli, wieder in sein Inventar zurückgebucht.