Seafight: Clash-Event im April bringt heiße PvP-Action

Seafight Clash Event groß. Quelle-Bigpoint
4. April 2013

Die Piraten schießen wieder scharf in Seafight: Das Clash-Event in diesem Monat ist gestartet und sorgt für einen heißen Kampf um ein Item-Paket im Wert von 500 Euro. Bis zum 9. April bringt jeder versenkte Gegner Clashpoints in dem Browsergame – wer am Ende ganz oben auf der Rangliste steht, darf sich über den satten Preis freuen.

Wie in fast jedem Monat läuft jetzt im April das Clash-Event. Vor wenigen Stunden ging es los und lädt in Seafight zu unerbittlichen Seeschlachten ein. Wenn es Ihnen gelingt, einen Gegner abzuschießen und zum Neptun zu schicken, erhalten Sie Clashpoints. Je höher das Level des Gegners ist, desto lukrativer ist die Versenkung, denn die Jagd auf die alten Hasen auf hoher Stufe bringt besonders viele Clashpoints ein. Deswegen müssen Sie nicht befürchten, als kleiner Fisch ständig das Ziel von Angriffen zu werden.

Seafight Clash Event groß. Quelle-Bigpoint

Es wird wieder scharf geschossen beim Seafight-Clash-Event im April.

Mit Eisbrand-Munition geht es beim Seafight-Clash-Event im April noch schneller. Haben Sie entsprechend viele Feinde auf den Meeresboden geschickt und befinden sich am 9. April um 12 Uhr auf Platz eins der Rangliste Ihres Servers, winkt ein fetter Preis.

Das Paket enthält folgende Items: Voodoo-Priester Level 3, 100 Legba-Amulette, Behemoths Reparatur-Stab für sechs Monate, Premium Gold-Paket, XL Treue-Paket, XL Rabatt-Paket, XL Glitzi Doppler-Paket, 500-mal Kristalle, 60.000 Voodoo-Munition und eine Libra und Leo Bonus Map. 500 Euro sind diese Gegenstände insgesamt wert – es lohnt sich also, die Kanonen in Seafight donnern zu lassen.