Shakes & Fidget: Die Überarbeitung ist fast komplett

Shakes & Fidget Update groß Quelle Playa
15. April 2015

Die lange angekündigte Überarbeitung von Shakes & Fidget ist jetzt auf den Servern angekommen. Das Browsergame erstrahlt damit in neuem Glanz und bringt einige neue Funktionen mit sich, die das Spielen erleichtern und verbessern sollen.

Die grundsätzlichen Optionen und Spielweisen von Shakes & Fidget bleiben natürlich beim Alten. Sind Sie auf einem Abenteuer, können Sie jetzt allerdings schon am Tavernen-Button sehen, wie lange dieses noch dauert. In der Arena werden Ihnen als Gegner jetzt Kämpfer vorgeschlagen, die einen ähnlichen Rang in der Ehrenhalle haben, wie Sie.

Der Charakterbildschirm von Shakes & Fidget wurde überarbeitet. Verzauberte Attribute sind nun farblich markiert, ein Klick auf das Porträt ändert das Aussehen Ihres Helden und im Sammelalbum finden Sie alle verfügbaren Gegnerbilder und Gegenstände. Bei der Post wurden reguläre Nachrichten und Kampfmitteilungen jetzt voneinander getrennt. Dabei können Sie maximal 100 Nachrichten und 50 Kampfnachrichten speichern.

Shakes & Fidget Update groß Quelle Playa

Shakes & Fidget wird mit jeder neuen Version epischer.

Auch die Gilde wurde in Shakes & Fidget neu sortiert und soll nun für eine einfachere Kommunikation und eine bessere Übersicht über Gildenbeiträge und Spenden sorgen. Die Leitung einer Gilde kann jetzt nur noch an Offiziere abgegeben werden und inaktive Gildenmitglieder können nach drei Wochen abgesetzt werden.

Als einziges Feature noch nicht dabei ist die Festung. Mit dieser soll das Inventar größer werden, weitere Einzelheiten wollen die Entwickler allerdings noch nicht verraten. Wenn Sie schon immer fantastische Abenteuer in einer lustigen Comic-Fantasy-Welt erleben wollten, können Sie sich hier kostenlos für Shakes & Fidget registrieren und direkt im Browser loslegen.