Solitaire Blitz von Popcap offiziell vorgestellt

Solitaire Blitz-groß. Quelle-PopCap
7. März 2012

Der Spieleproduzent Popcap Games hat am 6. März 2012 sein neuestes Spiel vorgestellt: Solitaire Blitz ist das jüngste Glied in einer Reihe von erolgreichen Spieltiteln, wie Pflanzen gegen Zombies oder Zuma. In das soziale Netzwerk Facebook hat es schon das 3-Gewinnt-Spiel Bejeweled Blitz und geschafft und Solitaire Blitz folgt dem nun nach.

Das Casual Game spricht die Spieler mit einer Unterwasser-Thematik an, inspiriert von der Literatur und Kunst des frühen 20. Jahrhunderts. Das Kartenspiel mit allerlei sozialen Komponenten startete bereits im Februar mit der schrittweisen Einführung in einer Beta-Phase.

Solitaire Blitz-groß. Quelle-PopCap

Das Spielprinzip setzt auf Schnelligkeit: Nur eine Minute steht den Spielern in jeder Spielrunde des Kartenspiels zur Verfügung, um im Wettbewerb miteinander durch Verschieben der Karten ein Deck aufzubauen und Schätze einzusammeln. Die wiederum können gegen Spielwährung und PowerUps eingetauscht werden.

Wie bei Zuma Blitz und Bejeweled Blitz hat Popcap auch hier die Blitz-Mechanik in Abhängigkeit der Spielzeit integriert. Mit seiner aufwändigen Gestaltung und der musikalischen Untermalung sticht das Spiel unter den Facebook-Spielen hervor. Das bekannte Solitaire, bei dem die Spieler für sich alleine Patiencen legen, wird so in einen spannenden Wettkampf mit den sozialen Komponenten von Facebook-Spielen verwandelt. Solitaire Blitz können neugierige Spieler seit gestern in vollem Umfang über das soziale Netzwerk Facebook ausprobieren.