Sparta: War of Empires bringt neue Gegenstände

Sparta War of Empires Boni groß Quelle Plarium
11. September 2015

In Sparta: War of Empires gibt es jetzt viele neue und hilfreiche Gegenstände im Angebot, die Ihnen den entscheidenden Vorteil im Kamp gegen die feindlichen Perser und konkurrierende Archonten bringen können. Außerdem wurden einige Verbesserungen in der Nutzeroberfläche in das Browsergame gebracht, welche die Handhabung im Alltag Ihres Reichs erleichtern sollen.

Als neue Gegenstände können Sie auf dem Markt jetzt im Bereich für Besonderes zwei unterschiedliche Boni erwerben: Die Getreideverbrauchsverringerung senkt den Getreidebedarf Ihrer Truppen um 50 Prozent und sorgt so für weniger Hungersnöte. Es gibt sie in zwei Varianten, für einen oder für drei Tage. Alternativ gibt es die Steigerung der gesamten Ressourcenproduktion um 25 Prozent. So erhalten Sie drei Tage lang mehr Holz, Bronze und Getreide für den Aufbau von Gebäuden und Truppen.

Sparta War of Empires Boni groß Quelle Plarium

Sparta: War of Empires bringt neue Bonus-Gegenstände auf den Markt.

Noch mehr Rohstoffe können Sie in Sparta: War of Empires derzeit in Form von vergünstigten Paketen erhalten: Der Markt bietet ab jetzt einen Rabatt von 95 Prozent. Allerdings können Sie nur maximal 15 Ressourcenpakete am Tag kaufen. Wie lange das Angebot gilt, ist nicht bekannt.

Auch bei der Nutzeroberfläche gibt es ein paar kleinere Neuerungen in Sparta: War of Empires: Ein neuer Button im Ephorat ermöglicht es Ihnen, alle Artikel gleichzeitig zu verkaufen. Außerdem werden Einheiten-Verbesserungslevel jetzt direkt im Einheiten-Ausbildungsfenster dargestellt.