Sparta: War of Empires führt Koalitionsmissionen ein

Sparta War of Empires Koalitionsmissionen groß Quelle Plarium
12. April 2015

In Sparta: War of Empires gibt es jetzt eine neue Form von Mission zu bestreiten: Koalitionsmissionen ermöglichen, wie der Name es sagt, mit anderen Mitgliedern Ihrer Koalition gemeinsam gespielt zu werden. Schaffen Sie die Anstrengung als Gruppe, winken große Belohnungen für alle teilnehmenden Mitglieder.

Die neuen Koalitionsmissionen werden in Sparta: War of Empires zufällig vergeben. Einmal an Ihre Koalition in dem Browsergame ausgeschüttet, bleiben Ihnen und Ihren Verbündeten 24 Stunden, um die Aufgaben zu erfüllen. Sechs verschiedene Arten gibt es dabei – von der Produktion von Einheiten bis hin zu Angriffen oder gar göttlichen Missionen.

Sparta War of Empires Koalitionsmissionen groß Quelle Plarium

Es gibt neue Herausforderungen für Koalitionen in Sparta: War of Empires.

Während Ihre Koalition in Sparta: War of Empires eine gemeinsame Mission durchführt, können Sie sich im Einsatzfenster jederzeit über den Status des Auftrages informieren. Hier sehen Sie nicht nur eine Beschreibung der Mission mit ihrer Zielsetzung, sondern auch den bisherigen Fortschritt und die noch verbleibende Zeit. Außerdem wird Ihnen hier auch angezeigt, was Ihre aktuelle Belohnung ist. Diese hängt davon ab, wie viel Sie zur Erfüllung der Missionsziele beigetragen haben.

Bei den Koalitionsmissionen müssen Sie uns Ihre Mitstreiter in Sparta: War of Empires ohne lange Vorankündigung bereit zum Handeln sein. Dann warten jetzt große Reichtümer und Vorzüge auf siegreiche Herrscher im antiken Griechenland.