Spuk im Tierpark: My Free Zoo feiert Halloween

My Free Zoo Halloween groß. Quelle-Upjers
24. Oktober 2012

Bereits eine Woche vor dem schaurig-schönen Fest hat My Free Zoo ein Halloween-Event gestartet. Dabei geht es darum, dass die Zoodirektoren ihre Anlagen schön und passend zu dem gruseligen Anlass schmücken. Zudem gibt es einen neuen Mitarbeiter für die Tierparks des Browsergames.

Mithilfe von 17 neuen Deko-Objekten verschönern Sie Ihren My Free Zoo zum Halloween-Event. Horror ist das Thema – so platzieren Sie Gespenster, Särge, Friedhofszäune und viele mehr zwischen den Gehegen. Jeder der Gegenstände hat einen bestimmten Wert, der in Gruselkürbissen gezählt wird. Bis zum 31. Oktober um 12 Uhr sollten Sie so viele Items wie möglich in Ihren Zoo gesetzt haben, um einen besonders hohen Gesamtwert zu erzielen. Dann nämlich erhalten Sie ganz besondere einzigartige Dekorationen als Belohnung für Ihre fleißige Halloween-Vorbereitung.

My Free Zoo Halloween groß. Quelle-Upjers

Gruselige Atmosphäre verbreiten die neuen Deko-Objekte in My Free Zoo.

Ab 400 Gruselkürbissen können Sie sich über einen Leuchtturm freuen, den Sie dann in My Free Zoo zur Verschönerung Ihres Parks verwenden. 1000 Gruselkürbisse werden mit einem Goldbooster belohnt und ab 2600 Stück eine männliche Fledermaus! Für das weibliche Pendant bedarf es allerdings 20.000 Gruselkürbisse. Dann aber kann die Zucht der Fledermäuse losgehen.

Auch für Halloween-Muffel hält My Free Zoo eine Neuerung bereit: Nun bekommt Ihr Tierpark einen weiteren Mitarbeiter, den Kassenwart. Für die nötige Menge Diamanten beauftragen Sie den Herrn mit dem Absammeln Ihrer Stände und Toiletten. Der Kassenwart geht auf Tour, sobald die Einnahmen der Häuschen auf dem Höchststand sind. Nur am Parkeingang geht er nicht vorbei, dort sammeln Sie auch weiterhin selbst die Zoo-Dollar ein.

Beginnen Sie gleich mit der Halloween-Vorbereitung in My Free Zoo - zur kostenlosen Anmeldung...