SteamPower 1830: Neues Eisenbahn-Browsergame für alle Plattformen

SteamPower 1830 Ankündigung groß. Quelle-Hexagon Game Labs
22. Juli 2013

Nach dem großen Erfolg von Rail Nation fährt ein weiteres Eisenbahn-Browsergame ein: SteamPower 1830 aus dem Hause Hexagon Game Labs soll die Zeit von 1830 bis 1930 zum Inhalt haben und strategischen Aufbauspaß auf und neben der Schiene bieten. Besonders an SteamPower 1830 ist außerdem, dass es unabhängig von der gewählten Plattform sein wird.

Auch wenn viele Menschen über die Bahn fluchen – von ihrer Faszination hat dieses Transportmittel über die Jahre wenig eingebüßt. Die Frühzeit der Eisenbahn ist das Thema von SteamPower 1830: Sie beginnen in den Pionier-Jahren der Dampflokomotive und spielen sich ein Jahrhundert lang durch die europäische Technikgeschichte, die Sie selber mitgestalten werden.

SteamPower 1830 Ankündigung groß. Quelle-Hexagon Game Labs

SteamPower 1830 dürfte Rail Nation Konkurrenz machen.

An historischen Eckdaten klammert sich SteamPower 1830 nach Aussage der Entwickler nämlich nicht fest. Vor dem Hintergrund der Industrialisierung legen Sie Streckennetze an, bauen Bahnhöfe und schließen somit Städte an den wirtschaftlichen Aufschwung an. Entweder nehmen Sie die Landkarte Europas mit 30 verschiedenen Levels als Spielfeld oder Sie lassen sich per Zufallsgenerator eine ganz andere Umgebung erstellen.

Mit ihrem Debüt entwickeln die Hexagon Game Labs ein Spiel auf der hauseigenen Ubique Game-Engine, die auf allen Geräten vom PC über Tablet-Computer und Smartphones bis hin zum Smart-TV laufen soll. So werden Sie SteamPower 1830 nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs spielen können. Mehr als eine Internetverbindung benötigen Sie nicht.

Wann SteamPower 1830 erstmals spielbar sein soll, ist noch nicht bekannt. Eine Präsentation wird vom 21. bis zum 23. August auf der gamescom in Köln erfolgen – spätestens dann dürfte es weitere Details zu dem neuen Rail Nation-Konkurrenten geben. Schon jetzt können sich Hobby-Lokführer auf der offiziellen Seite vorab für die Closed Beta anmelden.