Süße Fete: Farmerama feiert türkisches Zuckerfest

Farmerama Zuckerfest groß. Quelle-Bigpoint
17. August 2012

Am heutigen Freitag beginnt ein ganz neues Event in Farmerama. Das Browsergame feiert „Şeker Bayramı“, das islamische Fest des Fastenbrechens. Traditionell ist das Ereignis mit vielen Süßigkeiten verbunden – klar, dass es auch auf den Bauernhöfen von Farmerama beim Zuckerfest lecker zugeht.

Das Ereignis wird in den orientalischen Kulturen stets mit der Familie gefeiert. Um die gesamte Verwandtschaft mit Süßigkeiten zu versorgen, sammeln Sie Baklava, die leckere Gebäck-Spezialität aus dem Nahen Osten, auf den Feldern ein.

Farmerama Zuckerfest groß. Quelle-Bigpoint

Gleichzeitig pflanzen Sie türkische Melisse auf Ihren Äckern an, die ihren wohltuenden Duft in ganz Farmerama verbreitet. Wenn Sie die aktuellen Spielaufgaben zum Zuckerfest erledigen, erhalten Sie bunte Bonbons. Diese tauschen Sie im Shop ein, wo herrliche Belohnungen auf Sie warten. Mit den Gegenständen können Sie dann Ihren Ziergarten dekorieren oder Ihre Zuckerfest-Ranke schmücken.

Das Zuckerfest in Farmerama beginnt am heutigen Freitag, den 17. August, gegen 14 Uhr. Eine Woche lang dürfen sich die Bauern den Bauch mit Süßigkeiten vollschlagen, bis es dann am 24. August wieder zu Ende ist.

Das Zuckerfest beziehungsweise das Fest des Fastenbrechens markiert das Ende des islamischen Fastenmonats Ramadan. Damit zeigt Farmerama ein schönes Bekenntnis zur multikulturellen Gesellschaft in Deutschland und Europa. Das Bigpoint-Spiel ist damit nicht allein, denn die Konkurrenz aus dem Hause Upjers legte bereits vor: Auch in Kapi Hospital und My Free Farm wurde mit einem Ramadan-Event die muslimische Fangemeinde geehrt.