Süße Neuerungen: Kommen Lumia-Smartphones mit Candy Crush vorinstalliert?

Candy Crush Windows Phone 2 groß Quelle Youtube - Microsoft Lumia
8. Oktober 2015

Microsoft hat auf seinem Presse-Event in New York allerlei neue Geräte wie Smartphones und Tablets vorgestellt. Während die genauen Details des darauf laufenden neuen Betriebssystems Windows 10 noch nicht gänzlich bekannt sind, hält sich ein Gerücht, das vor allem Fans von Candy Crush erfreuen dürfte: Angeblich werden das neue Lumia 950, sein größeres Schwestergerät Lumia 950 XL und das günstige Lumia Lumia 550 sollen die App-Version des Online-Spiels ab Werk vorinstalliert haben.


Die beiden neuen Spitzengeräte aus Microsofts Lumia-Reihe.

Neue Besitzer eines Smartphones mit Windows 10 könnten dann direkt in das legendäre 3-Gewinnt-Spiel einsteigen, wenn sie ihr neues Handy aus der Schachtel geholt haben. Aber auch Besitzer aktueller Windows Phones könnten in diesen Genuss kommen: Mit dem Update auf das neue Betriebssystem könnte die App automatisch auf die Geräte kommen. Aber auch beliebte Browsergames wie Rail Nation oder Shakes & Fidget setzen immer mehr auf App-Varianten.

Sollten Sie sich in nächster Zeit ein neues Smartphone anschaffen, können Sie damit also unterwegs tolle Spiele spielen und sich das Warten auf den Bus oder die Bahnfahrt verkürzen. Wenn Sie dabei keine Lust auf eine Vertragsbindung haben, können Sie Ihr neues Telefon vielleicht im Elektronikhandel mit einer Rabattaktion für unsere Leser günstig bekommen. Und sollte es einmal kaputtgehen, können Leser von BILDspielt auch bei der Reparatur clever sparen.


Candy Crush auf einem Windows Phone.

Die Partnerschaft zwischen Microsoft und Candy Crush-Entwickler King könnte noch weitere Spiele ab Werk auf Geräte mit Windows 10 bringen. Ob Smartphone, Tablet oder Desktop-Rechner – die Zukunft wird zeigen, welche Versionen des neuen Betriebssystems im 3-Gewinnt-Fieber stecken.