Tag der Deutschen Einheit und Update in Grepolis

Grepolis Tag der Deutschen Einheit groß. Quelle-InnoGames
3. Oktober 2012

Das Griechenland-Browsergame Grepolis pflegt nun zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit „deutsche Tugenden“. Nachdem bis zum gestrigen Tag das Oktoberfest gefeiert wurde, begehen die alten Griechen nun den Tag der Deutschen Einheit. Außerdem wird ein Update für so manche Neuerung im Spiel sorgen.

Zum Tag der Deutschen Einheit, der alljährlich am 3. Oktober an den Beitritt der ehemaligen DDR-Gebiete zur Bundesrepublik Deutschland und die damit verbundene Wiedervereinigung erinnert, gibt es zwei Extras für die Spieler von Grepolis. Zum einen produzieren Sie für Göttervater Zeus 25 Prozent mehr Gunst, zum anderen wird Ihre Defensive mit 25 Prozent mehr Kampfpunkten gestärkt.

Grepolis Tag der Deutschen Einheit groß. Quelle-InnoGames

Einigkeit und Recht und Freiheit? Grepolis wird sicher kämpferisch bleiben.

Das Update auf Version 2.30 wird in Grepolis am morgigen Donnerstag erfolgen, zumindest auf den Welten Ypsilon und Phi. Wie üblich ziehen die weiteren Welten in der nächsten Woche nach. Die neue Version, die Sie bereits auf der Testwelt ausprobieren können, enthält eine verbesserte Rangliste. Auch wenn Sie nicht allzu viele Veränderungen sehen, so wird die Rangliste doch deutlich fixer aktualisiert, wenn sich etwas am Spielstand ändert.

Wenn sich zwei Spieler bei Grepolis eine Internetverbindung teilen, also beide über denselben Router im Spiel sind, gibt es künftig ein Spionage-Limit. Innerhalb von 48 Stunden nach der Spionage können beide Spieler keine Zauber oder Angriffe ausführen. Weitere Verbesserungen des Updates betreffen die Benutzerfreundlichkeit auf iPads, ein neues Bot-Erkennungssystem und die Kampfberichte. Außerdem wurden zahlreiche Fehler aus dem Spiel entfernt.