Teamwork: Organisationen für My Free Zoo

My Free Zoo Organisationen-groß. Quelle-Upjers
26. Juli 2012

Die Zoodirektoren in Upjers' Browsergame können sich über ein neues Feature freuen. Ab Level 15 ist es nun möglich, sich in My Free Zoo zu Organisationen zusammenzuschließen. Sie können selbst eine solche Gilde gründen oder einer bestehenden beitreten. Die Mitgliedschaft in einer Gruppe bringt viele wichtige Vorteile mit sich.

Die Gründung einer Organisation in My Free Zoo kostet 250.000 Zoo-Dollar. Wenn Sie nicht selbst eine Organisation gründen, müssen Sie von dem Gründer eingeladen werden. Eine Bewerbung als Mitglied ist nicht möglich, Sie können aber natürlich den Gründer per Nachricht um Aufnahme bitten. Normale Organisationen haben Platz für bis zu 16 Spieler. Der Erwerb von Upgrades im Shop von My Free Zoo hebt die maximale Mitgliederanzahl auf 32 an.

My Free Zoo Organisationen-groß. Quelle-Upjers

Wenn Sie und Ihre Mitspieler sich zu einer Organisation zusammenschließen, eröffnet dies ganz neue Möglichkeiten in My Free Zoo. So erlaubt es die Vereinigung, dass Sie riesige Parks mit über hundert Tieren anlegen. Klar, dass eine solche Anlage viele Gäste anlockt. Ein guter Ruf Ihrer Organisation ist Ihnen gewiss, was sie auf der Rangliste der Gruppen nach oben klettern lässt.

Außerdem kann der Leiter der Organisation fünf verschiedene Spendenziele festlegen. Erreicht Ihre Gruppe ein solches Ziel, bringt dies Ihnen und allen Mitgliedern drei Tage lang dicke Boni an Erfahrungspunkten im eigenen Zoo ein. Innerhalb von sieben Tagen müssen die Spendenziele erfüllt werden.

Das Team des Browsergames erklärt in einem kurzen Film die wichtigsten Features der neuen Organisationen.

Möchten Sie My Free Zoo ausprobieren? Kein Problem! Zur kostenlosen Anmeldung...