Teuflische Ninja-Kreaturen in Empires & Allies

Empires & Allies Ninja Quest groß; Quelle: Zynga
11. Juni 2012

Eine neue Reihe von Spielaufgaben fordert die Soldaten von Empires & Allies heraus. „The Ninja's Nest“ heißt die Quest-Serie. Gefährliche Mutanten, erschaffen von einem kranken Wissenschaftler, bedrohen die Sicherheit in dem Facebook-Spiel.

Der Hintergrund: Dr. D'Vil, der ehemaliger Mitarbeiter im Büro für wissenschaftliche Durchbrüche, wurde wegen seiner gefährlichen und unmoralischen Experimente gefeuert. Sogar Menschenversuche werden dem teuflischen Forscher vorgeworfen – er wollte das menschliche Genmaterial manipulieren!


Das Problem: Der offenbar geisteskranke Dr. D'Vil kann es nicht lassen und forscht weiter an seinen bedrohlichen Projekten. In den Diensten verschiedener rücksichtsloser Diktatoren hat er schreckliche Waffen entwickelt. Mit den so erworbenen finanziellen Mitteln hat sich der Irre nun eine Insel gekauft, um dort seine schaurigen Experimente ungestört fortzusetzen.

Zum Glück hat Ihre Aufklärung in Empires & Allies von den Machenschaften des Dr. D'Vil Wind bekommen. Ihr Job: Beauftragen Sie Dr. Seabolt, eine spezielle Waffe zu entwickeln, damit Sie die Aktivitäten des skrupellosen Forschers beenden können. Dr. D'Vil hat bereits eine Horde genetisch veränderter Kreaturen um sich geschart. Diese müssen Sie unbedingt vernichten!

Viele Herausforderungen warten auf der Insel auf Sie. Ihr erstes Ziel ist eine Villa am Strand, deren Bewohner Sie besiegen müssen. Verlieren Sie keine Zeit und räuchern Sie „The Ninja's Nest“ im Empires & Allies aus!