Thailand-Urlaub gefällig? Gardens of Time mit neuem Kapitel

Garden of Times Thailand-groß. Quelle-Playdom
8. Juli 2012

Fans von Traumstränden, Städten voller Trubel und buddhistischer Tempel aufgepasst: Gardens of Time entführt Sie in einem neuen Kapitel nach Thailand. Das Wimmelbildspiel auf Facebook präsentiert nicht nur wunderschöne, exotische Schauplätze – mit dem Kapitel 43 kommen natürlich auch zahlreiche neue Gegenstände ins Spiel.

Ob an den feinen Stränden von Ko Samui oder in den belebten Straßen von Bangkok – für viele Reisende ist das südostasiatische Land ein Traumziel. Wenn es der Zeitplan oder der Geldbeutel gerade nicht zulassen, unternehmen Sie einen Trip nach Thailand jetzt in Gardens of Time. Dort können Sie zum Beispiel die Tempelanlage von Wat Rong Khun besichtigen, welche ein neues Wunder in dem Wimmelbildspiel darstellt.


Lulu nimmt Sie in Gardens of Time mit nach Thailand.

Als Premium-Szene steht ab sofort das Laternenfest zur Verfügung. Dieses Festival ist eigentlich chinesischen Ursprungs, hat aber durch die Einwanderung vieler Chinesen auch in Thailand eine Bedeutung. Die Premium-Gegenstände des neuen Kapitels sind das Nationalmuseum Khon Kaen, ein Mönch mit Tigerbaby und ein Mädchen, welches schwimmende Laternen aufs Wasser setzt.

Sammlergegenstände können Sie auch erhalten, wenn Sie sich von der Zeitgesellschaft in Gardens of Time nach Thailand mitnehmen lassen: Thai-Tänzer als Belohnung oder zeremonielle Armbänder, Gürtel, Haarnadeln, Kopfschmuck und Halsketten. Die Gelegenheit, den eigenen Garten mit allerlei neuen, exotischen Objekten zu verschönern, sollten Asien-Fans also nicht verstreichen lassen.