The West: Viele Herausforderungen für erfahrene Spieler

The West 2.0 durchgeführt groß. Quelle-InnoGames
20. Januar 2014

Jede Menge neuer Möglichkeiten für erfahrene The West-Helden! Mit dem Update auf Version 2.08 wird die Maximalstufe auf 150 erhöht. Passend dazu kommen zahlreiche neue Gegenstände, Quests und Arbeiten in das Wildwest-Browsergame. Am Mittwoch, den 22. Januar, soll es so weit sein.

Bislang endet die Charakterentwicklung in The West bei der Maximalstufe 120. Das wird sich ändern, denn das höchstmögliche Level steigt auf 150. Alles, was die weitgereisten Spieler bisher an Erfahrung gesammelt haben, war also nicht vergebens. Wer also schon sehr lange dabei ist und die Maximalstufe erreicht hat, dürfte mit dem Update also gleich um einige Stufen steigen.

The West 2.0 durchgeführt groß. Quelle-InnoGames

Schon alles erlebt in The West? Kein Problem, die Maximalstufe steigt deutlich an.

Damit es für die alten Hasen von The West nicht langweilig wird, bringt Version 2.08 hunderte neuer Gegenstände speziell für hohe Levels. Die Gegenstände können gefunden oder bei den Stadthändlern gekauft werden. Auch in den Kisten im Shop werden die Items zu finden sein. Natürlich brauchen die Veteranen auch weitere Herausforderungen, weshalb drei neue große Quests mit Anhebung der Maximalstufe ins Spiel kommen. Dazu kommen zusätzliche tägliche Quests.

In der Kartenmitte von The West, die mit dem Update auf Version 2.08 enthüllt wird, sind 30 neue Arbeiten mit höheren zu finden, die Spielern in hohen Levels zugute kommen. Attraktive Belohnungen warten bei Erfüllung der Arbeiten in dem neuen Gebiet, allerdings fordern diese auch mehr Arbeitspunkte als sonst. Mit einer Extra-Seite in der Ruhmeshalle für die ersten The West-Spieler auf der neuen Maximalstufe 150 und etlichen Verbesserungen und Bugfixes ist Version 2.08 ein umfangreiches Update.